Persönlicher geltungsbereich tarifvertrag bau

Ein Unternehmen kann sich auch an einen dänischen Arbeitgeberverband wenden und die Mitgliedschaft beantragen, so dass es unter denselben Tarifvertrag fällt wie der betreffende Arbeitgeberverband und seine Mitglieder. [37]. Tarifverträge können als solche erst wirksam werden, wenn die Anmeldung erfolgt ist: Lohnbildungsgesetz (Wet op de loonvorming) Art. 4. Das niederländische System hält sich also nicht an einen günstigeren Rechtsbegriff, um Konflikte zwischen Tarifverträgen unterschiedlicher Ebene zu lösen. Vielmehr wird durch das System der Ausnahmen die freiwillige Unterwerfung zu einer spezifischeren Vereinbarung gegenüber einer Sektorvereinbarung begünstigt, die unabhängig vom Inhalt der Vereinbarungen allgemein verbindlich ist. Dieses System hängt jedoch davon ab, ob das Unternehmen, das an eine bestimmte Vereinbarung gebunden ist, Maßnahmen ergreift. Wenn dieses Unternehmen keine Freistellung beantragt, ist es nach Inkrafttreten des Dekrets über die allgemeine Anwendbarkeit an die Branchenvereinbarung gebunden. [90] Um jedoch als Tarifvertrag zu gelten, muss der Vertrag auch bestimmte Formerfordernisse erfüllen. Die Vertragsparteien müssen Organisationen mit voller Rechtsfähigkeit sein, und die Vereinbarung muss dem Sozialministerium mitgeteilt werden. [37] Wenn die Vereinbarung in diesen Elementen fehlt, kann sie noch rechtsverbindlich sein, aber sie wird nicht die Sonderwirkungen schaffen, die Tarifvertragen durch das Gesetz von 1927 gewährt werden. Wenn die Parteien überhaupt nicht beabsichtigen, ein rechtsverbindliches Instrument zu schaffen, kann ihre Vereinbarung allenfalls ein Gentlemens-Abkommen sein.

Streitigkeiten über die Charakterisierung von Vereinbarungen zwischen Gewerkschaften und Arbeitgebern sind hauptsächlich im Bereich der Umstrukturierung von Unternehmen entstanden. Vereinbarungen, die so genannte Sozialpläne für Massenentlassungen oder Umstrukturierungsvereinbarungen enthalten, werden nicht immer als Tarifverträge im Sinne des Gesetzes von 1927 betrachtet. [38] Nr. 6 a. Um sicherzustellen, dass entsandte Arbeitnehmer eine Vergütung erhalten, die dem entspricht, den dänische Arbeitgeber für die Durchführung ähnlicher Arbeit zahlen müssen, können tarifliche Arbeitskampfmaßnahmen gegen ausländische Dienstleistungserbringer in gleicher Weise wie gegen dänische Arbeitgeber zur Unterstützung der Forderung nach einem Tarifvertrag ergriffen werden, siehe jedoch Absatz 2. [40]. Ein solcher Streit betraf den Sektor der Mobilkrane: Fielen die in diesem Sektor beschäftigten Arbeitnehmer unter die Vereinbarung für die Bauindustrie oder besser gesagt die Vereinbarung für Transportarbeiter?: siehe Verordnung über die allgemeine Anwendbarkeit DCA nr.